Press Releases

Marathon-Legende Uta Pippig unterstützt auch in diesem Jahr den Bellin-Run in Green Bay

Green Bay, Wisconsin/USA, 10. Juni 2008

Uta Pippig, die Gründerin und Präsidentin von Take The Magic Step, LLC und Mitgründerin der Take The Magic Step Foundation™, kehrt an diesem Wochenende nach Green Bay zurück, um beim Bellin-Run an den Start zu gehen. Dieses Rennen, das bereits zum 32. Mal stattfindet, ist der sechstgrößte 10-km-Lauf in den USA. In diesem Jahr erwarten die Veranstalter eine Rekord-Teilnehmerzahl von über 12.000 Läufern.

Die zweifache Olympiateilnehmerin und dreifache Gewinnerin des Boston-Marathons unterstützt seit 1995 leidenschaftlich dieses Rennen, das mit einer Spenden-Initiative eng verbunden ist. Am Wochenende trifft Uta Pippig andere ehrenamtliche Mitarbeiter und Sponsoren, wie zum Beispiel KI, einen in Green Bay ansässigen Hersteller von Möbeln und Wandsystemen, um auf dieses Ereignis aufmerksam zu machen, das der „Bellin Hospital’s School of Nursing“ und anderen wohltätigen Einrichtungen zugute kommt.

Obwohl Uta jährlich an sehr vielen Veranstaltungen teilnimmt, so spürt sie doch eine ganz besondere Verbundenheit zu diesem Ereignis: „Der Bellin-Run ist ein ausgezeichnetes Beispiel dafür, dass eine Organisation durchaus in der Lage ist, eine Gemeinschaft zu ermutigen, an einer Lösung für die Probleme im Gesundheitswesen mitzuwirken. Ich kann nur hoffen, dass es mir gelingt einige der Läufer ebenso zu inspirieren, wie mich dieses außergewöhnliche Bellin-Modell beim Aufbau von Take The Magic Step inspiriert.“

Dieter Hogen, der Ernährungsberater des Take The Magic Step-Teams und Michael Reger, der Mitgründer der Stiftung, werden gemeinsam mit Uta in diesem Jahr die Teilnehmer des Bellin-Runs unterstützen und dabei ebenso die 10 km Strecke am 14. Juni in Angriff nehmen. An den Tagen zuvor wird sie außerdem bei Veranstaltungen wie beispielsweise der Bellin Run Health Expo, dem Seminar Run a Better Bellin und dem Johnson Bank Kids Run & Fun zur Motivation der Läufer und für Autogramm-Wünsche zur Verfügung stehen. Auf diese Weise möchte Uta Pippig die Bemühungen der Bellin-Laufveranstalter unterstützen, das Gesundheitswesen mithilfe der Gemeinschaft zu verbessern. Ein Ziel, das Take The Magic Step und das Bellin Hospital gemein haben.

Neben Ihrer leitenden Position, die Uta bei Take The Magic Step, LLC und der Take The Magic Step Foundation ausübt, gehört sie auch zum Aufsichtsrat des Altersforschungslabors des Massachusetts Institute of Technology (MIT) AgeLab, dessen erklärtes Ziel es ist „neue Ideen zu entwickeln, um die Lebensqualität älterer Menschen und derer, die sie pflegen, zu verbessern.“

Besuchen Sie www.bellinrun.com, um mehr über den Bellin-Run zu erfahren.

Weitere Informationen über Uta Pippig erhalten Sie bei:
Terri Jackson
Telefon: 001-561-544-5418
E-Mail: uta@TakeTheMagicStep.com