Pressemitteilungen

...von Fitness-, Gesundheits- und Lauf-Events sowie karitativen Veranstaltungen & Vorträgen mit Uta

12. April 2012

Uta und Take The Magic Step beim B.A.A. 5-km-Lauf, der Hoyt-Foundation und der Dana-Farber Marathon Challenge des 116. Boston-Marathons

Die dreifache Boston-Marathon-Siegerin Uta Pippig wird an diesem Wochenende nach Boston zurückkehren und zusammen mit etwa 6.000 Teilnehmern erneut am Start des 5-km-Laufes der Boston Athletic Association stehen. Die Gründerin und Präsidentin von Take The Magic Step® freut sich auf das Rennen am Sonntag, dem 15. April. Am nächsten Tag wird sie in Hopkinton beim […]

8. Juni 2011

Marathon-Legende Uta Pippig startet auch zum 35. Jubiläum beim Bellin-Run

Uta Pippig, die Gründerin und Präsidentin von Take The Magic Step® freut sich darauf, am kommenden Wochenende zum 15. Mal beim Bellin Run dabei zu sein – in diesem Jahr wird es eine ganz besondere Veranstaltung, denn der Bellin Run feiert seinen 35. Geburtstag. Uta und ihre Organisation sind begeisterte Anhänger und Förderer der Gesundheitsinitiative […]

11. Juni 2010

Marathon-Legende Uta Pippig startet erneut beim 10-km-Bellin-Run

Uta Pippig, die Gründerin und Präsidentin von Take The Magic Step®, fühlt sich geehrt, am kommenden Wochenende zum 14. Mal an den Start des Bellin Run gehen zu können. Uta und ihre Organisation sind begeisterte Anhänger und Unterstützer der Gesundheitsinitiative der Gemeinde in Green Bay, die das jährlich stattfindende Sportereignis sponsert. In diesem Jahr wird […]

12. Juni 2009

Marathonläuferin Uta Pippig begleitet die Teilnehmer des Bellin Run 2009

Uta Pippig, Gründerin und Präsidentin von Take The Magic Step®, wird an diesem Wochenende in Green Bay sein, um bei einem ihrer Lieblingsrennen, dem Bellin Run, mitzulaufen. Uta – ehemalige Gewinnerin dieses in den USA namhaften Rennens, zweifache Olympiateilnehmerin und dreifache Siegerin beim Boston-Marathon – wird sich mit den 16.000 Läufern, die für einen Teilnehmerrekord […]

18. April 2009

Dreifache Boston-Siegerin Uta Pippig trainiert die Charity-Läufer des Team Hoyt beim 113. Boston-Marathon

Uta Pippig, die dreifache Boston-Siegerin und Teilnehmer an zwei Olympischen Spielen wird am Boston-Marathon 2009 als besonderer Gast teilnehmen: als Coach der Läufer des Team Hoyt, für das Dick Hoyt und sein gelähmter, im Rollstuhl sitzender Sohn Rick ihren 1000. Wettkampf bestreiten. Ziel der beiden ist es, Spenden zu sammeln und das Bewusstsein für körperlich beeinträchtigte Menschen in der ganzen Welt […]

4. Dezember 2008

Uta Pippig motiviert die Läufer und ist Botschafterin der Kinderrennen des Marathon of the Palm Beaches 2008

Uta Pippig, die Gründerin von Take The Magic Step, spricht zu den Läufern und Organisatoren beim Kick-Off-Frühstück und ist Botschafterin für die Kinderrennen des diesjährigen Marathon of the Palm Beaches. „Ich freue mich so sehr, dieses Jahr beim Marathon of the Palm Beaches dabei sein zu können!“ sagte Uta. „Die Organisatoren haben eine großartige Veranstaltung […]

10. Juni 2008

Marathon-Legende Uta Pippig unterstützt auch in diesem Jahr den Bellin-Run in Green Bay

Uta Pippig, die Gründerin und Präsidentin von Take The Magic Step, LLC und Mitgründerin der Take The Magic Step Foundation™, kehrt an diesem Wochenende nach Green Bay zurück, um beim Bellin-Run an den Start zu gehen. Dieses Rennen, das bereits zum 32. Mal stattfindet, ist der sechstgrößte 10-km-Lauf in den USA. In diesem Jahr erwarten die Veranstalter eine Rekord-Teilnehmerzahl von über 12.000 Läufern.

6. April 2008

Take The Magic Step Foundation™ gegründet zur Unterstützung von gemeinnützigen Initiativen im Gesundheits- und Bildungswesen

Uta Pippig, die Gründerin und Präsidentin von Take The Magic Step, LLC, und Michael Reger, der Unternehmens- und Finanzberater der Organisation, haben heute offiziell die Gründung der Take The Magic Step Foundation™ bekannt gegeben. Die Stiftung mit Sitz in Boca Raton (Florida) und Boulder (Colorado) unterstützt wohltätige Initiativen und Organisationen, die in der medizinischen Forschung tätig sind oder Mittel für Menschen zur Verfügung stellen, um deren Bildung, Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern.

29. Oktober 2007

Top-Läuferin Uta Pippig in „Marathon Challenge”, einem NOVA-Spezial, ausgestrahlt am 30. Oktober

Uta wird am 30. Oktober 2007 in einem Wissenschaftsmagazin des US-Fernsehsenders PBS zu sehen sein. Das einstündige NOVA-Spezial „Marathon Challenge“ wird landesweit ausgestrahlt. NOVA ist die populärste Wissenschaftssendung in den USA. „Marathon Challenge“ dokumentiert, was es für einen Newcomer bedeutet, den Boston-Marathon zu laufen – eines der härtesten Straßenrennen weltweit.

9. Juni 2007

Uta Pippig startet auch 2007 zur Unterstützung des „Bellin Health“-Krankenhauses

Uta Pippig, die Gründerin und Präsidentin von Take The Magic Step® und dem Gesundheits- und Fitnessprogramm Take The Magic Step™, kehrt an diesem Wochenende nach Green Bay zurück, um beim diesjährigen Bellin-Lauf wieder an den Start zu gehen. Dieses Rennen, das bereits zum 31. Mal stattfindet, ist der sechstgrößte 10-km-Lauf in den USA. Der Bellin-Lauf bringt dem „Bellin Health“-Krankenhaus – einschließlich der „Bellin School of Nursing“ und dem dazugehörenden Stipendium-Fonds – sowohl finanzielle Hilfe als auch soziale Unterstützung für die Bevölkerung.

16. April 2007

Uta Pippig – die dreifache Gewinnerin des Boston-Marathons – kommt zum diesjährigen Marathon nach Boston und wird die Läufer und Wohltätigkeitsverbände motivieren und inspirieren

Uta Pippig, die Begründerin und Präsidentin von Take The Magic Step, LLC® und dem Gesundheits- und Fitnessprogramm Take The Magic Step™, kehrt an eine ihrer erfolgreichsten Wirkungsstätten zurück: Rund um den 111. Boston-Marathon, der am Montag (16. April) gestartet wird, wird sie ein volles Programm mit Motivationsvorträgen, Wohltätigkeitsveranstaltungen, exklusiven Trainingseinheiten und öffentlichen Auftritten absolvieren.

6. Juni 2006

Uta Pippig und Take the Magic Step™ gewinnt ReBrand 100™ Auszeichnung 2006

Uta Pippig/Take the Magic Step™ wurde bei den zweiten jährlichen ReBrand 100™ Global Auszeichnungen zu einer der weltweit besten Markenerneuerungen erklärt. ReBrand 100™ zeichnet die weltweit effektivsten Neugestaltungen von Firmen, Unternehmen und Initiativen aus: Eigenschaften einer Marke werden neu positioniert, zu neuem Leben erweckt und im ganzen Aussehen neu gestaltet, um strategische Ziele zu erreichen. Die Neugestaltung von Uta und ihrem Programm Take the Magic Step™, die von der Hill, Holliday’s Design Gruppe umgesetzt wurde, umfasst eine Neupositionierung, einen neuen Look und eine völlig neue Ausstrahlung sowie begleitende Broschüren.

18. April 2006

Top-Läuferin Uta Pippig beim 110. Boston-Marathon

Die dreimalige Boston-Marathongewinnerin Uta Pippig besucht die Stadt anlässlich der 110. Auflage des berühmtern Traditionslaufs. Dabei will sie der Öffentlichkeit ihre neu gestaltete Internetseite, www.takethemagicstep.com (ehemals www.utapippig.com), präsentieren. Die Seite zeigt die neuesten Entwicklungen in ihrem Gesundheits- und Fitnessprogramm Take The Magic Step™.

30. März 2006

34 Opfer starteten ein neues Leben: Erfolgreiche Spendenaktion für New Orleans

Uta Pippig bedankt sich herzlich bei allen Spendern für die große Unterstützung ihres Charity-Projektes zu Gunsten der Opfer der Hurrikans Katrina und Rita in New Orleans. „Mit den in den letzten Monaten eingegangenen Spenden konnten wir in den USA einen Partner bei einer Hilfsaktion unterstützen. 34 Menschen wurde damit zu einem neuen Leben verholfen“, erklärt Uta Pippig.

27. Oktober 2005

Marathon-Legende Uta Pippig promotet Yoga in Berlin

Uta beendet ihre Wettkampfsaison 2005 und wird an einem Anusara-Yoga-Workshop teilnehmen. Die dreimalige BAA Boston-Marathon-Siegerin Uta Pippig beendete ihre Wettkampfsaison am Sonntag (23.10.05) beim Arturo Barrios 5K in San Diego, Kalifornien, mit ihrem zweiten Sieg in Folge in der Master-Klasse. Das erste Rennen gewann sie in Boston. Uta gewann ihre Wertungsklasse und kam in der Gesamtwertung auf den zweiten Platz. Sie beendete somit ihre erste Master-Saison ungeschlagen.

Uta Pippig unterstützt ‚MIT AgeLab’
6. Oktober 2005

Uta Pippig unterstützt ‚MIT AgeLab’

Uta Pippig gab in dieser Woche bekannt, die Berufung in den Aufsichtsrat von ‚MIT AgeLab‘ anzunehmen. Dies erklärte sie nach ihrem ersten Sieg als Master beim Ollie Road Race am vergangenen Sonntag. Sie kam über die fünf Meilen nach nur 29:03 Minuten mit einer halben Minute Vorsprung zur nächsten Master-Läuferin ins Ziel.

Uta startet erstmals als Master
1. Oktober 2005

Uta startet erstmals als Master

Uta Pippig schlägt ein neues Kapitel ihrer Lauf-Karriere auf, am 2. Oktober wird sie in Boston das erste Mal als Master am Start stehen. Uta war während ihrer Karriere zeitweilig die beste Marathonläuferin der Welt – gewann dreimal hintereinander den BAA Boston-, dreimal den BMW Berlin- sowie einmal den New-York-City-Marathon.