Events mit Uta

Fitness-, Gesundheits- und Sport-Events & ausgesuchte karitative Veranstaltungen, Vorträge von Uta

3. October 2016

Montag, den 3. Oktober 2016 – Strausberg bei Berlin

Strausberg feiert seinen 80. Strausseelauf


Zeit:
  • 7:45 Uhr Anmeldung am Theodor-Fontane-Gymnasium
  • 9:15 Uhr 400-m-Bambinilauf
  • 9:15 Uhr 4,1-km-Halblauf Schüler
  • 9:30 Uhr 4,1-km-Halblauf Jugendliche und Erwachsene
  • 10:45 Uhr 9,2-km-Hauptlauf Männer
  • 11:00 Uhr 9,2-km-Frauenlauf und Nordic Walking
Ort:

Die 9,2-km-Hauptläufe wie auch das Nordic Walking und der Bambinilauf beginnen am Straussee – Fichteplatz/August-Bebel-Straße, 15344 Strausberg. Der Start der 4,1-km-Rennen befindet sich auf der anderen Seite des Sees. Die Teilnehmer dieser Events werden mit der Fähre zum Start gebracht.

Mit ihrer dritten Teilnahme am “Strausseelauf” in Folge kehrt Uta zu den Wurzeln ihrer Läuferkarriere zurück. Die 1924 ins Leben gerufene Veranstaltung ist zur Tradition in Strausberg geworden und feiert in diesem Jahr ihre 80. Auflage.

Das Event gehört mittlerweile zu einer dreiteiligen Serie, die aus einem Lauf-, einem Schwimm-, und einem Radrennen besteht und von Juli bis Oktober in Strausberg abgehalten wird. Zu den Laufwettbewerben gehören ein 400-Meter-Rennen für Kinder und Rennveranstaltungen über 4,1 km für Schüler sowie über 4,1 km und 9,2 km für Jugendliche und Erwachsene. Zudem besteht die Möglichkeit, als Nordic-Walker teilzunehmen. Im Anschluss gibt es eine Siegerehrung, und auch an Unterhaltung und Erfrischungen wird es nicht fehlen.

Uta wird mit Hunderten von Läufern joggen und bei der Siegerehrung dabei sein. Sie freut sich schon darauf, Zeit mit den Teilnehmern an diesem wunderschönen Veranstaltungsort zu verbringen.

Haben Sie nicht auch Lust, gemeinsam mit uns, Fitness und die Freude am Laufen zu feiern?! Mehr als 1.000 Teilnehmer werden bei diesem Event für die ganze Familie erwartet.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.Strausseelauf.de, und für einen Rückblick von Uta auf dieses Event, klicken Sie bitte hier: „Strausseelauf – Mit Erinnerungen an meine Kindheit und Jugend auf herbstlichen Pfaden”.

22. September 2016

Donnerstag, 22. September bis Sonntag, 25. September 2016 (Berlin)

Berlin feiert die 43. Auflage des Berlin-Marathons, Uta freut sich sehr auf Berlin und ihre Lauffreunde


Zeit:
  • Beginn des 43. BMW Berlin-Marathons am 25. September: 8:50 Uhr Rollstuhlathleten, 8:58 Uhr Handbiker, 9:15 Uhr Läufer und Power-Walker.
Ort:

Start und Ziel des Berlin-Marathons befinden sich auf der Straße des 17. Juni (zwischen dem Brandenburger Tor und „Kleiner Stern“) in Berlin.

Mehr als 41.000 Teilnehmer aus über 120 Ländern werden beim Marathon im Herz der deutschen Hauptstadt am 25. September an den Start gehen. Uta hat wundervolle Erinnerungen an die Veranstaltungen am Marathon-Wochenende und freut sich, auch in diesem Jahr wieder nach Berlin zu kommen. Nachfolgend sind einige der Events aufgeführt, an denen Uta teilnehmen wird.

  • Kleines Training kurz vorm mini-Marathon, der zwei Tage später stattfindet, mit den Kindern der Mühlenau Grundschule. Beginn: 13:45 Uhr am Donnerstag, den 22. September.
  • Messe BERLIN VITAL beim Stand der SCC-Events um 13:15 Uhr am Freitag, den 23. September.
  • Zu Gast bei der TV-Sendung “rbb ab vier” am Potsdamer Platz am Freitag, den 23. September.
  • Ehrung der Kinder und ihrer Bilder vom 11. Malwettbewerb “Laufen macht Spaß” bei der Messe BERLIN VITAL am Samstag, den 24. September um 10:00 Uhr.
  • Uta wird zusammen mit ihrem Freund, dem SCC EVENTS Maskottchen Fridolin „Frido” Flink, wieder viel Spaß haben beim Bambini-Lauf für Kinder bis 10 Jahre, am Samstag, den 24. September um 11 Uhr.
  • Außerdem wird sie den mini-Marathon über 4,2195 km für Kinder ab 10 Jahren starten. Beginn ist um 15.10 Uhr am Samstag, den 24. September.
  • Am Marathon-Tag wird Uta in der ‚RTL – Wir helfen Kindern!‘ Spendenmarathon-Staffel mitlaufen, nachdem sie wie im vergangenen Jahr gemeinsam mit dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller den Startschuss zum Rennen geben wird. Und sie wird ihre Lauffreunde auf der Strecke anfeuern. Start ist um 9:15 Uhr am Sonntag, den 25. September.
  • Am Nachmittag wird sie bei der Ehrung der neuer “Jubilee-Club Mitglieder,” Läufer die zum zehnten Mal am Berlin-Marathon teilgenommen haben, sein. Beginn: 15:00 Uhr auf den Reichstagswiesen statt. Und bei der Abschiedsparty im Kosmos in Berlin, Karl-Marx-Allee 131a, die um 20.00 Uhr beginnt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.BMW-Berlin-Marathon.com

13. September 2016

Mystic/Connecticut (USA)

Uta wird einen Fitnessnachmittag in der freien Natur mit jungen Läufern der Mystic Middle School verbringen


Zeit:
  • 15:00 Uhr
Ort:

Denison Pequotsepos Nature Center—109 Peqoutsepos Road, Mystic, CT 06355.

Auf Einladung von Jim Roy, dem Vorstandsvorsitzenden des John Kelley Memorial Fund, wird Uta mit Jugendlichen der Mystic Middle School zu einem „Fun Run“ zusammenkommen, um mit ihnen auf den Pfaden des Denison Pequotsepos Nature Center zu laufen und Spaß zu haben. Danach möchte Uta den Kindern ein paar sanfte Dehnungsübungen zeigen, die ihrer Fitnessroutine zugute kommen werden, und sich mit ihnen austauschen.

Uta freut sich darauf, die Fragen der Kinder über Fitness, Laufen und ihre Träume zu beantworten. Gern würde sie ihnen näher bringen, wie das Laufen in der freien Natur zu soviel mehr Harmonie im Leben beitragen kann.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.JohnKelley.org

12. September 2016

Concord/Massachusetts (USA)

Im Rahmen ihrer Vortragsreihe wird Uta zum Thema „Freiheit und Freude durch Bewegung” sprechen


Zeit:
  • 19:00 Uhr
Ort:

Thoreau Club – 275 Forest Ridge Road, Concord, MA 01742.

Utas Vortrag „Freiheit und Freude durch Bewegung” ist eine Hommage an Louisa May Alcott und erörtert die Vorteile von Fitness und Gesundheit für unser Leben. Es ist fast 200 Jahre her, dass Louisa May Alcott Vorreiterin für Mädchen und Frauen war und ihnen damit den Weg ebnete, ihren Traum vom Laufsport und von Fitness zu verwirklichen. Uta, die Louisa May Alcott „Das erste Running Girl“ nennt, begann ihre eigene Reise als Zwölfjährige auf einem kleinen Pfad hinter dem Garten ihrer Eltern in der ehemaligen DDR. Schließlich machte sie ihren Weg zur dreimaligen Boston-Marathon-Siegerin und Olympionikin und wurde zur Vorreiterin für andere Athleten, die im Westen ein neues Leben in Freiheit beginnen wollten.

In einer offenen Diskussion präsentiert Uta ihr Konzept eines gesunden Lebens durch Bewegung und die Freiheit, die jeder von uns dadurch erreichen kann. Sie gibt praktische Tipps zu den Themen Gesundheit, Fitness und dem Älterwerden… und wie ein positives Herangehen an all das so viel Freude in unser Leben bringen kann.

Der Vortrag findet um 19:00 Uhr im Thoreau Club in Concord statt: www.Thoreau.com.

Weitere Informationen finden Sie unter www.LouisaMayAlcott.org

11. September 2016

Concord/Massachusetts (USA)

Uta übernimmt erneut die Schirmherrschaft des Louisa May Alcott Orchard House Laufs/Walk


Zeit:
  • 11:00 Uhr (die Anmeldung für das Rennen beginnt um 9:30 Uhr)
Ort:

Vor der Alcott Elementary School – 93 Laurel Street, Concord, MA 01742.

Uta freut sich sehr, erneut an diesem großartigen FUNdraising-Event teilzunehmen. Es werden Läufer, Walker, Baby-Jogger sowie Rollstuhlathleten aller Leistungsstufen dabei sein, um das beliebte Louisa May Alcott Orchard House zu unterstützen. In diesem Jahr sind Utas Freunde, Dick und Rick Hoyt, das berühmte Vater-Sohn-Gespann von Team Hoyt, mit von der Partie. Als Vorreiter auf dem eigenen Weg, werden sie gemeinsam mit den Teilnehmern den Lauf auf dem wunderschönen historischen Kurs durch Concord genießen zu Ehren der berühmten Schriftstellerin – dem ursprünglichen „Running Girl“ – und deren Familie. Gemeinsam engagierten sich die Alcott’s für soziale Gerechtigkeit, Ausbildung und Kunst und trugen so viel für die Förderung körperlicher Fitness und Gesundheit von Jungen und Mädchen im 19. Jahrhundert bei.

Am Montag, 12. September, wird Uta am Abend ihren Vortrag „Freiheit und Freude durch Bewegung” halten. Weitere Informationen finden Sie unter dem oben stehenden Veranstaltungshinweis zum 12. September.

Mehr Informationen finden Sie unter www.LouisaMayAlcott.org

23. July 2016

Avon-Dotsero-Eagle/Colorado (USA)

In diesem Jahr feiert der SOS Outreach Colorado-Eagle River Ride seine 15. Auflage – und wir freuen uns auf die Kinder von SOS und die Radtour!


Zeit:
  • Startfenster: 7:00 Uhr bis 8:00 Uhr
Ort:

Beaver Creek Resort Elk Lot, östlich des US-Highway 6, Avon, CO 81620.

Uta und Michael Reger, die Gründer der Take The Magic Step-Foundation, freuen sich sehr, auch in diesem Jahr am Colorado-Eagle River Ride teilzunehmen und ihn als Sponsoren zu unterstützen. Die Strecke führt die Teilnehmer durch atemberaubende Regionen der Rocky Mountains. Veranstalter der Benefiz-Radtour ist unser Charity-Partner SOS Outreach. Diese wundervolle Wohltätigkeitsorganisation bemüht sich jedes Jahr darum, 5.000 Kindern im Alter von 8 bis 18 durch Sport- und Mentoren-Programme zu einem gesünderen und besseren Leben zu verhelfen.

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 15. Jahrestag des River Ride veranstalten SOS Outreach und Roadhouse Hospitality Group am Freitag, 22. Juli von 18 bis 20 Uhr im Restaurant “Dusty Boot” in Beaver Creek Village ein VIP-Event, bei dem Uta über den River Ride sprechen wird und Tipps mit den Teilnehmern teilt. Am Tag darauf, am Samstag, den 23. Juli, findet das beliebte Radrennen statt.

Wir freuen uns auf einen Freitagabend voller Spaß und guter Stimmung ebenso wie auf die Tour durch die Rockies. Vielleicht sind Sie ja auch dabei, falls Sie gerade den wunderschönen Bundesstaat Colorado besuchen.

Der River Ride bietet Radbegeisterten verschiedener Leistungsstufen unterschiedliche Strecken an: 164,2 km, 109,5 km und 67,6 km. In diesem Jahr steht darüber hinaus noch eine spannende Route für Mountainbiker auf dem Programm. Sie folgt dem traditionellen XTerra-Rundkurs von 27,4 km über den Beaver Creek Mountain. Der River Ride stellt Verpflegungsstationen mit Möglichkeiten zur Fahrradreparatur sowie Hilfsfahrzeuge und Busse zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.SOSOutreach.com/Colorado-Eagle-River-Ride

11. June 2016

Green Bay/Wisconsin (USA)

Der Bellin Run feiert seine 40. Auflage – Uta wird bei den Feierlichkeiten in Green Bay dabei sein


Zeit:
  • 7:53 Uhr Rollstuhlathleten, 8:00 Uhr erste Startwelle
Ort:

Vor dem Bellin-Krankenhaus, südlich der überdachten Fußgängerbrücke – 774 S. Webster Avenue, Green Bay, WI 54305.

Das erste „Heartwarming Run” fand 1977 mit 881 Teilnehmern statt. Im vergangenen Jahr füllten mehr als 16.000 Läufer und Walker die Straßen von Green Bay zum alljährlich stattfindenden Bellin Run 10K, der mittlerweile zu den populärsten Laufveranstaltungen in den Vereinigten Staaten zählt. Auch in diesem Jahr wird Uta auf Einladung von Krueger International zu ihrem nunmehr 20. Bellin Run nach Green Bay kommen und sie freut sich riesig, alte Lauffreunde wiederzusehen und neue Bekanntschaften in Wisconsin zu schließen.

Der Bellin Run richtet zudem die USA Track & Field 10-km-Meisterschaften aus. Falls Sie gerade in Green Bay sind, begegnen wir uns vielleicht entweder als Teilnehmer oder als Zuschauer. Entlang der gesamten Strecke wird Livemusik aus allen vier Bellin Run-Jahrzehnten zu hören sein.

Siegerehrung: 10:30 Uhr – Astor Park, Ecke Clay Street und Porlier Street.

Nach dem Rennen findet eine Siegerehrung statt, bei der die Erst-, Zweit- und Drittplatzierten der jeweiligen Wertungsklassen ausgezeichnet werden. Uta wird für Autogramme zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.BellinRun.com

10. June 2016

Green Bay/Wisconsin (USA)

Bellin Run Spaghetti-Dinner 2016: Uta wird für Autogramme und Fotos zur Verfügung stehen


Zeit:
  • 16:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:

Astor Park, Ecke Clay Street und Porlier Street – Green Bay, WI 54301.

Beim Dick Lytie Children’s Run & Fun Event legen Kinder bis 10 Jahre eine Strecke von 800 m bis zu ihrer eigenen Ziellinie zurück. Diese Veranstaltung zählt für Uta zu den Höhepunkten während des Bellin Run-Wochenendes. Es ist ein Nachmittag voller Wettkämpfe, Spiele, Kunstangebote und Musik – also ein Event für die ganze Familie.

Uta wird die Kinder beim Dick Lytie Children’s Run & Fun Event wieder anfeuern

Start: 18:00 Uhr

Alle Einnahmen aus dem Spaghetti-Dinner, sowie ein Teil der Meldegebühren, werden dem Bellin College zugutekommen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.BellinRun.com

9. June 2016

Green Bay/Wisconsin (USA)

Uta freut sich auf einen lockeren Lauf mit dem KI-Team


Zeit:
  • 12:00 Uhr
Ort:

KI Corporate Headquarters – 1330 Bellevue Street, Green Bay, WI 54302.

Zwei Tage vorm Bellin Run wird Uta mit dem Team von Krueger International – einem der Hauptsponsoren der Veranstaltung – einen lockeren Lauf absolvieren. Im vergangenen Jahr belegte das KI-Team in der Teamwertung den zweiten Platz. Uta freut sich, den KI-Mitarbeitern einige Lastminute-Tipps mit auf den Weg zu geben, und sie drückt ihnen die Daumen für ein weiteres erfolgreiches Rennen.

KI ist ein bekannter Hersteller von innovativen Möbeln und Wandsystemen in Green Bay, der sich der Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit verschrieben hat. Das Unternehmen wurde 1941 in Aurora unter dem Namen Krueger Metal Products, Inc. gegründet. Heute beschäftigt KI fast 3.000 Mitarbeiter und unterhält weltweit neun Produktionsstandorte, unter der Führung von Dick Resch, für den Wohlbefinden am Arbeitsplatz Priorität hat.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.KI.com

24. April 2016

Dedham/Massachusetts (USA)

33. Joyce James Ramble 10-km-Lauf – Uta freut sich auf den Lauf in Dedham


Zeit:
  • 11:00 Uhr
Ort:

Endicott Estate – 656 East Street, Dedham, MA 02026.

Uta blickt gerne auf ihre Teilnahmen am James Joyce Ramble 2000 und 2015 zurück und freut sich auf einen erneuten Besuch in Dedham, wo sie zusammen mit Lauffreunden beim 10-km-Rennen starten wird. Es ist ein Event, das ihr sehr am Herzen liegt, und sie hofft, nur sechs Tage nach dem Boston-Marathon, die Läufer auch dort unterstützen zu können.

Das erste Ramble fand im März 1984 statt, damals waren es 244 Läufer. Heutzutage gehen auf dem Gelände des historischen Gutes Endicott etwa 2.000 Teilnehmer an den Start. Zudem werden im Rahmen des Rennens die 10-km-US-Masters-Straßenlaufmeisterschaften ausgetragen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.Ramble.org

19. April 2016

Natick/Massachusetts (USA)

Die Mädchen des STRIVERS Running Club haben Uta zu einem spannenden Nachmittag voller Spaß und Sport eingeladen


Zeit:
  • 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort:

Cole Center − 179 Boden Lane, Natick, MA 01760.

Uta freut sich schon auf den Nachmittag mit den STRIVERS-Girls, der einen Tag nach dem Boston-Marathon stattfinden wird. Dies ist bereits das dritte Jahr in Folge, dass Uta sich mit den jungen Läuferinnen trifft und sie dabei mit einigen Trainingstipps und persönlichen Erfahrungen als Laufanfängerin unterstützt. Zusammen mit den Fünft- und Sechstklässlern wird Uta verschiedene Dehnungs- und Yoga-Übungen praktizieren und im Anschluss auf der Bahn des Stadions joggen.

Der STRIVERS Running Club, der von der Läuferin und Mutter Colleen Phelps ins Leben gerufen wurde, führt die jungen Mädchen nicht nur an den Laufsport heran, sondern auch an andere Aktivitäten wie beispielsweise Yoga und Ausgleichstraining. Das diesjährige Motto lautet „STRIVERS LEAD“ und ermutigt die Mädchen, Vorbilder auf und jenseits der Bahn zu sein.

Weitere Informationen finden Sie unter: STRIVERSRunningClub.com

18. April 2016

Boston/Massachusetts (USA)

Der 120. Auflage des Boston-Marathons: Uta kehrt nach Boston zurück...


Zeit:
  • 8:50 Uhr Athleten mit eingeschränkter Mobilität I 9:17 Uhr Rollstuhlathleten I 9:19 Uhr Rollstuhlathletinnen I 9:22 Uhr Handbiker & Duos I 9:32 Uhr Elite-Frauen I 10:00 Uhr Elite-Männer und erste Startwelle
Ort:

Der Punkt-zu-Punkt-Kurs des Boston-Marathons startet in Hopkinton, MA 01748, an der Doughboy Statue auf der East Main Street (in der Nähe der Ash Street). Die Ziellinie befindet sich vor dem Gebäude der Boston Public Library – 700 Boylston Street, Boston, MA 02116.

Am 15. April 1996 war es Uta gelungen, auf den letzten zwei Kilometern des Rennens die Kenianerin Tegla Loroupe, die mit 30 Sekunden Vorsprung an der Spitze lief, einzuholen und so die 100. Auflage des Boston-Marathons trotz gesundheitlicher Probleme für sich zu entscheiden – zum dritten Mal in Folge. In diesem Jahr wird sie auf Einladung der B.A.A. nach „Beantown“ zurückkehren, um diesen unvergesslichen Moment in der Geschichte des Laufsports zu feiern.

Zum ältesten alljährlich stattfindenden Marathon der Welt empfängt Boston am „Patriots’ Day” Tausende Läufer zusammen mit deren Familien und Freunden. 30.000 offizielle Teilnehmer werden am Start sein, dazu mehr als 2.600 Charity-Läufer, die über 150 gemeinnützige Initiativen vertreten. Zudem werden mehr als 500.000 Zuschauer und 9.000 Freiwillige dem Event beiwohnen.

Sie alle tragen zum Marathonfieber in der Stadt bei und das nicht nur am Marathontag, sondern auch während der Veranstaltungen, die im Vorfeld des Rennens stattfinden. Falls Sie, liebe Leserinnen und Leser, gerade in Boston sein sollten, nutzen Sie die Gelegenheit, die Atmosphäre zu schnuppern und die Unterhaltung entlang der Strecke zu genießen. Werden Sie selbst Zeuge des ohrenbetäubenden Jubels der Zuschauer entlang der Boylston Street oder dem legendären „Screech Tunnel“, wenn die Athleten an den begeisterten Studierenden des Wellesley College vorbeikommen.

Uta wird die Läufer der Hoyt Foundation sowie viele andere Athleten an der Ziellinie begrüßen. Seit vielen Jahren ist es Tradition, dass Uta die Läufer mit einer festen Umarmung und einer herzlichen Gratulation zum Erfolg begrüßt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.BAA.org/Races/Boston-Marathon

17. April 2016

Boston/Massachusetts (USA)

Dana-Farber Marathon Challenge ("DFMC") Pasta Party 2016


Zeit:
  • 15:00 Uhr
Ort:

Boston Marriott Copley Place, Grand Ballroom – 4. Etage, 110 Huntington Avenue, Boston, MA 02116.

Jahr für Jahr begeben sich hunderte von Teilnehmern der Dana-Farber Marathon Challenge (DFMC) auf den Kurs von Hopkinton nach Boston, um Spenden zugunsten des Claudia Adams Barr Programmes für innovative Krebsforschung zu sammeln. Zwischen 1979 und 2015 haben diese engagierten Läufer mehr als 74 Millionen US-Dollar an Spenden gesammelt. In diesem Jahr hat es sich das Team zum Ziel gesetzt, weitere 5,4 Millionen in Spendengeldern zu erlaufen.

Seit 1998 ist Uta leidenschaftliche Unterstützerin der DFMC und von deren Zielen. Auch bei der 27. Auflage der alljährlich stattfindenden DFMC-Pasta Party wird sie als Gastrednerin auftreten. Zusammen mit Dr. Clare Twist, einem DFMC-Vorstandsmitglied, wird Uta die Teilnehmer des DFMC-Partnerprogramms vorstellen, das jene Kinder würdigt, die am Dana-Farber Krebsinstitut behandelt wurden, sowie die Athleten, die im Namen der Kinder laufen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.Dana-Farber.org und www.RunDFMC.org

17. April 2016

Boston/Massachusetts (USA)

Champions' Breakfast und Utas Interview auf der Marathon-Expo am Sonntag


Zeit:
  • 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr Champions' Breakfast
  • 10:30 Uhr Boston Marathon Expo (Normatec Booth, 1101)
Ort:

Champions' Breakfast: Fairmont Copley Plaza, Grand Ballroom – 138 St. James Avenue, Boston, MA 02116.
Marathon Expo: John B. Hynes Convention Center – 900 Boylston Street, Boston, MA 02115.

Uta freut sich auf dieses traditionelle Frühstück, zu dem ihre Freunde, viele ehemalige Gewinner des Boston-Marathons sowie zahlreiche Mitglieder des B.A.A. kommen werden. Im Mittelpunkt dieser schönen Feier wird Bobbi Gibbs erster Marathon vor 50 Jahren stehen. Uta fühlt sich geehrt, einige Erinnerungen von ihrem Sieg beim Boston-Marathon 1996 mit den Gästen zu teilen.

Anschließend wird Uta Teil einer weiteren Auflage Bob Babbitts „Breakfast with Bob“ sein. Verfolgen Sie dieses interessante Interview von Bob und Uta mit Last-Minute-Tipps für den Marathon am folgenden Tag und erfahren Sie, wie es Ihnen gelingt, vor Ihrem aufregenden Marathon-Abenteuer einen “coolen Fokus“ zu bewahren.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.BAA.org/Boston-Marathon

16. April 2016

Boston/Massachusetts (USA)

Ein inspirierendes Pasta Dinner mit den Läufern der Hoyt Foundation


Zeit:
  • 17:00 bis 20:00 Uhr
Ort:

Sheraton Boston Hotel, Prudential Center, Commonwealth Room (3. Etage) – 39 Dalton Street, Boston, MA 02199.

Auch in diesem Jahr trifft Uta die Läufer der Hoyt Foundation zum traditionellen und allseits beliebten Pasta Dinner. Mit dabei sind Coach Varinka Barbini Ensminger, Bryan Lyons sowie Dick und Rick Hoyt, das außergewöhnliche Vater-Sohn-Gespann, das diese Charity ins Leben gerufen hat. Es wird ein Abend voller schöner Erinnerungen sein, an dem die bemerkenswerten Leistungen des Teams geehrt werden. Uta freut sich darauf, den Läufern noch ein paar Last Minute-Tipps mit auf den Weg zu geben – eine Tradition, auf die das Lauf-Team voller Vorfreude wartet. Darüber hinaus wird Uta den Teilnehmern auch für ihre großartige Leistung beim Spendensammeln und ihr Engagement für die Stiftung danken.

Das erklärte Ziel der Charity-Läufer liegt in diesem Jahr bei 175.000 US-Dollar für die Hoyt Foundation und deren karitativer Arbeit. Weitere Informationen zu den Team-Mitgliedern finden Sie unter: www.CrowdRise.com. Alle Spendeneinnahmen kommen der Stiftung zugute.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.TeamHoyt.com

16. April 2016

Boston/Massachusetts (USA)

Das beliebte Straßenrennen am Boston-Marathon-Wochenende: 8. Auflage des B.A.A. 5-km-Laufs und Uta ist wieder dabei


Zeit:
  • 8:00 Uhr
Ort:

Zwischen Boston Common und Boston Public Garden – Charles Street, Boston, MA 02108.

Am Samstag vor dem Boston-Marathon haben 10.000 Läufer die Gelegenheit, im Rahmen des B.A.A. 5-km-Laufs die berühmte Marathon-Ziellinie zu überqueren. Die Veranstaltung ist Teil der Distance-Medley-Rennserie, zu der auch ein 10-km-Lauf und ein Halbmarathon zählen.

Uta wird auch an der Startlinie zwischen Boston Common und Boston Public Garden stehen. In diesem Jahr nimmt sie zum fünften Mal an dem 5-km-Lauf teil und wird ihre Freunde der Dana-Farber Marathon Challenge, Läufer der Hoyt Foundation sowie viele andere Lauffreunde begleiten. Sie freut sich schon sehr, wieder auf diesem Kurs zu rennen, durch den schönen Stadtteil Back Bay, den Boston Common – er zählt zu den ältesten Parks der Vereinigten Staaten – und den Public Garden.

Auch Sie können einen 5-km-Lauf schaffen! Utas 5-km-Trainingsplan für Anfänger hier auf unserer Website gibt Tipps für beginnende Läufer.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.BAA.org/Races/5K

15. April 2016

Boston/Massachusetts (USA)

Uta wird bei John Hancocks Pressekonferenz der Elite-Athleten sein


Zeit:
  • 10:00 Uhr
Ort:

Fairmont Copley Plaza, Oval und Venetian Room – 138 St. James Avenue, Boston, MA 02116.

John Hancock, seit 1986 Hauptsponsor des Boston-Marathons, wird seine alljährliche Auftaktpressekonferenz am 15. April abhalten, drei Tage vor der 120. Auflage des prestigeträchtigen Rennens. Dort werden die diesjährigen Elite-Athleten vorgestellt – auch Uta und weitere frühere Boston-Marathon-Champions werden vor Ort sein und für Interviews und Fotos zur Verfügung stehen. Zu den diesjährigen Eliteathleten gehören: Lelisa Desisa, Caroline Rotich, Geoffrey Mutai und Wesley Korir.

Die 120. Auflage ist gleichzeitig der 20. Jahrestag von Utas Sieg beim 100. Boston-Marathon 1996. Sie freut sich darauf, die Erinnerungen an diesen unvergesslichen Tag wieder wachzurufen…

Eine besondere Ehre wird Bobbi Gibb zuteil, die vor 50 Jahren, als zum ersten Mal Frauen in Boston an den Start gingen, das Rennen gewann. Sie und viele andere Frauen – wahre Pioniere des Laufsports – haben den Weg für viele Läuferinnen, so auch für Uta, geebnet. Uta kann es kaum erwarten, Bobbi in Boston zu treffen und mit ihr gemeinsam dieses besondere Jubiläum zu begehen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.BAA.org/Races/Boston-Marathon

26. March 2016

Boulder/Colorado (USA)

Aaron und Uta veranstalten einen Trainingslauf für den Colorado Marathon Day


Zeit:
  • 11:00 Uhr
Ort:

Teller Farms Trail – auf der Valmont Road zwischen Boulder & Lafayette (800 m westlich der 95. Straße), Boulder, CO 80301.

Uta und Aaron Harber von der beliebten „Aaron Harber Show” werden einen Trainingslauf für den Colorado Marathon Day ausrichten. Uta wird mit Tipps und Ratschlägen zur Verfügung stehen, die Läufern aller Altersklassen und Leistungsstufen dabei helfen werden, sich auf die Rennen des bevorstehenden Colorado Marathon Day am 1. Mai sowie den BolderBOULDER 10-km-Lauf am 30. Mai vorzubereiten. Für den Trainingslauf können die Teilnehmer zwischen einer Strecke von fünf und acht Kilometern wählen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.HarberTV.com/RSVP