Events mit Uta

Fitness-, Gesundheits- und Sport-Events & ausgesuchte karitative Veranstaltungen, Vorträge von Uta

21. October 2013

Lafayette/Colorado (USA)

Uta trifft sich mit den Cub Scouts aus Lafayette


Zeit:
  • 18:15 Uhr
Ort:

Lafayette Elementary School – 101 N Bermont Ave, Lafayette, CO 80026.

Zeit mit Kindern zu verbringen und ihre Liebe zum Laufsport und für Fitness an sie weitergeben zu können, hat einen ganz besonderen Stellenwert in Utas Leben. Aus diesem Grund freut sie sich sehr auf die Gelegenheit, die ‚Cub Scouts‘ (Wölflinge) aus Lafayette, Colorado zu treffen. Die Cub Scouts gehören zum US-amerikanischen Pfadfinder-Programm ‚Boy Scouts of America‘. Diese Initiative ist unter anderem bestrebt, die körperliche Fitness ihrer Mitglieder zu verbessern. Zudem werden den Jungen der Klassenstufen 1 bis 5 Lernerfahrungen in einem positiven Umfeld geboten. Am Montag wird Uta mit den Jungen nicht nur über Ernährung sprechen und darüber wie sie selbst mit dem Laufsport begann, sie plant darüber hinaus sportliche Aktivitäten, die allen viel Spaß bringen werden.

Weitere Informationen zu den Cub Scouts finden Sie unter: www.Scouting.org/ScoutSource/CubScouts.aspx

13. October 2013

Berlin

Uta nimmt am ASICS Grand 10-km-Lauf teil


Zeit:
  • 12:00 Uhr
Ort:

Start und Ziel des Rennens befinden sich vor dem malerischen Schloss Charlottenburg – Spandauer Damm 10-22, Berlin.

Uta freut sich darauf, bei der 6. Auflage von Deutschlands schnellstem 10-km-Rennen mit dabei zu sein und mit Ihnen durch die schöne Stadt Berlin zu laufen. Die ASICS Grand 10 km und der dazugehörende 2×5-km-Staffellauf ziehen jedes Jahr Tausende Lauffans auf die Straßen von Berlin. Das Rennen ist zu einer beliebten Veranstaltung für Jung und Alt geworden, denn die Strecke bietet Teilnehmern nicht nur die Möglichkeit für schnelle Zeiten, die Veranstalter organisieren zudem auch einen 800-m-Lauf für sportbegeisterte Nachwuchsathleten.

Sollten auch Sie Lust auf die Teilnahme an einem Herbstrennen haben, so fände Uta es schön, Sie am Start begrüßen zu können. Vielleicht erblicken Sie auf Ihrem Weg zum Ziel ja auch das ein oder andere Nashorn, oder Flamingos, Löwen und Tiger, denn die Strecke führt unter anderem durch Teile des berühmten Berliner Zoos.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.Berlin-Laeuft.de/Asics-Grand-10-Berlin

29. September 2013

Berlin

40. BMW Berlin-Marathon – Uta nimmt an den Feierlichkeiten anlässlich des Jubiläums dieses beliebten Events teil


Zeit:
  • 8:20 Uhr Rollstuhlathleten
  • 8:28 Uhr Handbiker
  • 8:45 Uhr Läufer und Power-Walker
Ort:

Start und Ziel des Berlin-Marathons befinden sich auf der Straße des 17. Juni (zwischen dem Brandenburger Tor und „Kleiner Stern“) in Berlin. Entlang der Strecke kommen die Teilnehmer an vielen bekannten Sehenswürdigkeiten wie z.B. der Siegessäule, dem Reichstag, der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche und dem Potsdamer Platz vorbei.

Der erste Berlin-Marathon fand am 13. Oktober 1974 mit nur 286 Läufern statt. In diesem Jahr werden etwa 40.000 Marathonläufer die 40. Auflage dieser Veranstaltung feiern, die traditionell am letzten Sonntag im September stattfindet. Uta wird dabei als Ehrengast zusammen mit Hunderttausenden Zuschauern, die den Kurs säumen, die Läufer auf ihrem Weg zur Ziellinie anfeuern. Das Rennen in Deutschlands Hauptstadt liegt Uta besonders am Herzen. „Die Berliner Zuschauer sind einfach großartig“, sagte sie. „Ich freue mich so sehr über die Liebe der Menschen zu ihrem Marathon. Und die Atmosphäre ist einfach unvergesslich, wenn sich Tausende Läufer aus aller Welt auf ihren Weg durch unsere schöne Stadt machen – auf einer Rennstrecke, die so geschichtsträchtig ist.

“Vor 23 Jahren gewann Uta eine der denkwürdigsten Auflagen des renommierten Berlin-Marathons – drei Tage vor der deutschen Wiedervereinigung. Die dreimalige Berlin-Siegerin hatte ihre Heimat in Ost-Deutschland nur ein paar Monate zuvor verlassen, um in Freiheit im Westen leben zu können. Und so war der „Wiedervereinigungs-Marathon“, der die Teilnehmer von West-Berlin durch das Brandenburger Tor nach Ost-Berlin führte, für sie besonders emotional und bedeutungsvoll. Uta hat viele wundervolle Erinnerungen an dieses bewegende Rennen und freut sich darauf, diese erneut mit den Teilnehmern und ihren Freunden teilen zu können.

Uta wird auch an den folgenden Veranstaltungen im Rahmen des Berlin-Marathons teilenehmen:

  • Messe BERLIN VITAL, von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr am Donnerstag, den 26. September am Flughafen Tempelhof (Platz der Luftbrücke 5, Berlin). Zu den Messe-Veranstaltungen zählt auch eine Kids-Pressekonferenz, bei der Kinder den Marathon-Stars die ganz großen Fragen stellen können. Im Anschluss daran folgen um 16:30 Uhr eine Autogrammstunde sowie ein Besuch der World Marathon Majors-Ehrentafel.
  • Frühstückslauf, der um 9:30 Uhr am Samstag, den 28. September vor dem Schloss Charlottenburg (Spandauer Damm 10-22, Berlin) beginnt. Die Teilnehmer joggen locker die 6 km bis zum Olympia Stadion – Olympischer Platz 3, Berlin.
  • Bambinilauf für Kinder bis 10 Jahre, um 11:00 Uhr am Samstag, den 28. September – auf dem Vorfeld des Flughafens Tempelhof, Platz der Luftbrücke 5, Berlin.
  • mini-Marathon über 4,2195 km für Kinder ab 10 Jahren um 15:20 Uhr am Samstag, den 28. September – Potsdamer Straße, auf Höhe der Sigismundstraße, Berlin. Wenn Sie wegen des Berlin-Marathons in der Stadt sein sollten, dann schauen Sie doch beim mini-Marathon vorbei, und feuern Sie die Schüler gemeinsam mit uns an.
  • Kurzfilm „Run Once, Run Forever”, der am Samstag, den 28. September um 18:00 Uhr im Cinestar am Potsdamer Platz, zu Ehren des 40. Berlin-Marathons gezeigt wird.
  • Abschiedsabendessen (Erdingerhütte/KOSMOS) und Marathon-Party (KOSMOS, Karl-Marx-Allee 131a, Berlin) von 19:00 bis 22:30 Uhr am Sonntag, den 29. September.

Acht Marathon-Weltrekorde wurden in Berlin bereits aufgestellt! Um das 40-jährige Jubiläum zu feiern, werden diese herausragenden Champions bei der diesjährigen Veranstaltung zusammen kommen. Beim Marathon geehrt werden Christa Vahlensieck (Wuppertal, 1977), Ronaldo Da Costa (Brasilien, 1998), Tegla Loroupe (Kenia, 1999), Naoko Takahashi (Japan, 2001, erste Frau unter 2:20), Paul Tergat (Kenia, 2003), Haile Gebrselassie (Äthiopien, 2007, 2008) und Patrick Makau (Kenia, 2011).

Weitere Informationen finden Sie unter: www.BMW-Berlin-Marathon.com

20. September 2013

Vail/Colorado (USA)

Utas Take The Magic Step Lauf-Workshop beim „Vail Living Well” Symposium


Zeit:
  • Zeit: 10:00 Uhr bis 13:30 Uhr
Ort:

Sonnenalp Hotel – 20 Vail Road, Vail, CO 81657.

Laufen und trainieren Sie mit Uta und freuen Sie sich darauf, gemeinsam mit ihr den magischen Schritt zu tun, damit Sie diesen schönen Sport noch mehr genießen können.Entspannt zu sein, ist der Schlüssel zu freudvollem Laufen. Es bringt Sie außerdem einer Freiheit näher, die Sie für Ihr Training und Ihre Fitness benötigen, sagt Uta. In dieser informativen und spaßorientierten Laufveranstaltung erfahren Sie von ihr viel Wissenswertes über Lauftechnik, verbesserte Herz-Kreislauf-Leistung, das besondere Konzept der Periodisierung und wie Sie durch entspanntes Laufen Ihr Training optimieren können. Verbessern Sie Ihre Technik während Sie gemeinsam mit Uta lockere Steigerungsläufe, sanftes Barfußlaufen und leichte Berganläufe im wunderschönen Vail üben. Das Programm ist für Läufer aller Leistungsstufen geeignet.

„Vail Living Well” bietet vom 19. bis zum 21. September an jedem Veranstaltungstag mehr als 20 erlebnispädagogische sowie interaktive Sitzungen an, um gesundheitsbewusste Menschen zu inspirieren und zum Mitmachen anzuregen. Die eingeladenen Experten referieren über Fitness, Ernährung, kognitives und emotionales Wohlbefinden, Herzgesundheit, Präventivmedizin, Langlebigkeit und Stress, Schlafgesundheit sowie über neueste Erkenntnisse in den Bereichen Gesundheit und Wohlbefinden.

Für dieses Event ‒ geeignet für jeden, der wissenschaftliche Erkenntnisse, praktische Erfahrungen sowie die Kunst eines gesunden Lebensstils neu für sich entdecken möchte ‒ konnten die Veranstalter den früheren Spieler der US-amerikanischen Football-Liga (NFL) und Mitglied der Hall of Fame, Joe Montana, als Hauptredner gewinnen. Die Co-Kommentatorin des beliebten US-amerikanischen Frühstücksfernsehens „Today Show“, Natalie Morales, wird die Veranstaltung moderieren. Wissenschaftler, Ärzte, Athleten, Unternehmensführer, Gemeindevertreter und gesundheitsbewusste Einzelpersonen kommen hier zusammen, um gemeinsam aktiv für Gesundheit und Wohlbefinden zu werben.

Die Veranstaltung wird von der Organisation Discover WellTM, die im vergangenen Jahr von John und Jamie Stone ins Leben gerufen wurde, und dem Sonnenalp Hotel in Vail durchgeführt. Hier haben die Teilnehmer Gelegenheit zum Kennenlernen, Austauschen, Lernen, Erfahren und Spaßhaben.

„Fireside Chat – Gespräch am Kamin” mit Uta beim „Vail Living Well” Symposium
Zeit: 15:45 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Sonnenalp Hotel – 20 Vail Road, Vail, CO 81657.

Mit Geschichten aus ihrem Leben, Themen aus ihrer Vortragsserie „Running To Freedom™ – Laufend in die Freiheit” und Berichten über ihre Trainingserfahrungen sowie ihre Karriere als erfolgreiche Läuferin, möchte Uta Ihnen helfen, sich inspirieren zu lassen, leichter Ihre Ziele zu erreichen und sich gleichzeitig optimal auf Ihr Vorhaben vorzubereiten – ganz behutsam und Schritt für Schritt. Sie freut sich darauf, Ihre Fragen zu beantworten und lädt Sie ein zu diesem entspannten Gespräch auf Ihrem Weg zu „Living Well”.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.VailLivingWell.org

15. September 2013

Concord/Massachusetts

Uta ist Schirmherrin des Louisa May Alcott Orchard House 5-/10-km-Laufes und 5-km-Walks


Zeit:
  • 12:00 Uhr (die Anmeldung für das Rennen beginnt um 10:30 Uhr)
Ort:

Vor der Alcott Elementary School – 93 Laurel Street, Concord, MA 01742.

Das Louisa May Alcott Orchard House, Schauplatz der beliebten Geschichte „Betty und ihre Schwestern“ veranstaltet zum achten Mal den alljährlich stattfindenden 5-/10-km-Lauf und 5-km-Walk. Uta wird erneut die Veranstaltung als Schirmherrin unterstützen und nimmt in diesem Jahr am 5-km-Lauf teil. Sie freut sich sehr darauf, die Teilnehmer wieder begrüßen zu können und ihnen für die großartige Unterstützung dieses amerikanischen Hausmuseums zu danken. An dieser beliebten Spendenveranstaltung mit elektronischer Zeitmessung können Läufer, Walker, Baby-Jogger sowie Rollstuhlathleten aller Leistungsstufen teilnehmen. Außerdem bietet dieser Tag ein tolles Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt: musikalische Beiträge, Darsteller „Lebendiger Geschichte” und Spiele aus dem 19. Jahrhundert.

Louisa May Alcott war nicht nur eine berühmte Schriftstellerin, sondern auch eine der ersten Läuferinnen. In ihrer Schriften-Sammlung “Life, Letters, and Journals” schrieb sie: „Ich liebte es, mich zu bewegen seit ich als Sechsjährige meinen Holzreifen ohne anzuhalten um den Park getrieben habe, bis zu den Zeiten als ich meine 20 Meilen in fünf Stunden absolvierte und am selben Abend noch auf eine Party ging.“Feiern Sie mit uns im Geiste Louisas diese historische Institution und lassen Sie uns gemeinsam in ihre „gesunden Fußstapfen” treten. Einnahmen der Veranstaltung kommen Bildungsprogrammen und dem Erhalt des historischen „Orchard House“ zugute. Uta unterstützt das Rennen und seinen Zweck seit nunmehr acht Jahren und freut sich darauf, die Teilnehmer und Freunde des Hausmuseums erneut begrüßen zu können.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.LouisaMayAlcott.org

27. July 2013

Eagle/Colorado (USA)

SOS Outreach Colorado-Eagle River Ride 2013 – Uta freut sich auf die Benefiz-Radtour


Zeit:
  • Startfenster: 6:30 Uhr bis 8:00 Uhr
Ort:

Beaver Creek Resort Elk Lot, östlich des US-Highway 6, Avon, CO 81620.

Radeln Sie mit Uta beim beliebten Colorado-Eagle River Ride! Seit ihrer ersten Teilnahme bei dieser wundervollen Spendenaktion 2007 unterstützt Uta aktiv SOS Outreach. Die Wohltätigkeitsorganisation, der die Einnahmen des River Ride zugutekommen, ist mittlerweile ein langjähriger Charity-Partner von Take The Magic Step. Uta freut sich darauf, mit Hunderten Teilnehmern ein tolles und herausforderndes Rennen durch die malerischen Colorado Rockies, mit den sanften Hügeln, moderaten Anstiegen und atemberaubenden Gipfeln zu fahren und dabei unterprivilegierte Kinder unterstützen zu können – etwas, das ihr sehr am Herzen liegt.

Bei der 12. Ausgabe des Events stehen den Teilnehmern drei Strecken zur Auswahl: der Rundkurs über 164,2 km mit Start und Ziel am Beaver Creek Resort, die 109,5 km vom Beaver Creek Resort nach Dotsero oder die 67,6 km vom Beaver Creek Resort nach Eagle und zurück.SOS Outreach ist eine gemeinnützige Organisation, die unterprivilegierte Kinder und Jugendliche mithilfe von Outdoor-Programmen dabei unterstützt, Selbstvertrauen und Charakterstärke zu entwickeln. Die acht- bis 18-jährigen Jungen und Mädchen werden zudem ermuntert, sich in ihrer Gemeinde einzubringen und dabei wichtige persönliche Erfahrungen zu sammeln. Gegründet 1993, betreut SOS heute 5.000 Studenten in 12 US-Bundesstaaten und Neuseeland.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.SOSOutreach.com/Colorado-Eagle-River-Ride

8. June 2013

Green Bay/Wisconsin (USA)

Bellin-Run 2013 – Uta wird zum 17. Mal an der Startlinie des Rennens stehen


Zeit:
  • 7:53 Uhr Rollstuhlathleten
  • 8:00 Uhr erste Startwelle
Ort:

Vor dem Bellin-Krankenhaus, südlich der überdachten Fußgängerbrücke – 774 S. Webster Avenue, Green Bay, WI 54305.

Beim 37. Bellin-10-km-Lauf werden Titelverteidiger Allan Kiprono und sein KIMbia-Teamkollege Lani Rutto Kiplagat, der 2012 den zweiten Platz belegte, zusammen mit tausenden Läufern, Walkern und Rollstuhlathleten an den Start gehen. Die beiden wetteifern damit bereits zum dritten Mal um den Sieg. Die größte Laufveranstaltung im Bundesstaat Wisconsin, die Uta seit vielen Jahren unterstützt, und die damit verbundenen Aktivitäten ziehen Gesundheits- und Fitnessbegeisterte aus dem nordöstlichen Teil von Wisconsin und der Upper Peninsula des Bundesstaates Michigan an.

Ein spannender und spaßbetonter Teil der Veranstaltung ist das Programm „High School Challenge”. Die Organisatoren hoffen, mit dieser Initiative Jugendliche zu motivieren, sich einen gesünderen Lebensstil anzueignen. Die Highschool mit der höchsten Teilnehmerzahl erhält von den Organisatoren einen Preis.

Siegerehrung: 10:30 Uhr – Astor Park, Ecke Clay Street und Porlier Street.
Nach dem Bellin-Run findet eine Siegerehrung statt, bei der die Erst-, Zweit- und Drittplatzierten der jeweiligen Wertungsklassen des Rennens ausgezeichnet werden. Uta freut sich darauf, dort mit den Teilnehmern das gelungene Wochenende zu zelebrieren und wird gern für Autogramme zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.BellinRun.com

7. June 2013

Green Bay/Wisconsin (USA)

Bellin-Run 2013 – Spaghetti-Dinner


Zeit:
  • 16:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:

Astor Park, Ecke Clay Street und Porlier Street – Green Bay, WI 54301.

Alle Einnahmen aus dem Spaghetti-Dinner sowie ein Teil der eingenommenen Startgebühren kommen dem Bellin College zugute.

Autogrammstunde mit Uta und den anderen eingeladenen Läufern: 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Astor Park.

Der Dick Lytie Children’s Run & Fun Event – über eine halbe Meile (etwa 805 Meter) – für Kinder im Alter von 10 Jahren und jünger wird ebenfalls an diesem Abend im Astor Park stattfinden. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr an der Roosevelt Street. Hier ist jedes Kind ein Sieger und erhält ein T-Shirt, eine Medaille und ein Geschenk. Nach ihrem großen Lauf, erwarten die Kids Hüpfburgen und Snacks – und so wird der Tag für alle zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.BellinRun.com

7. June 2013

Green Bay/Wisconsin (USA)

Ein Seminar von Uta mit dem KI Corporate-Team


Zeit:
  • wird noch bekanntgegeben
Ort:

KI Hauptgeschäftsstelle – 1330 Bellevue Street, Green Bay, WI 54302.

Einen Tag vor der 37. Auflage des Bellin-Run wird Uta das Corporate-Team des langjährigen Bellin-Run-Sponsors KI – einem bekannten Hersteller von innovativen Möbeln und Wandsystemen, der sich der Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit verschrieben hat – zu einem Seminar einladen, das speziell für Bellin-Run-Debütanten und Laufanfänger konzipiert ist. Während dieser Veranstaltung wird Uta auch allen anderen Teilnehmern noch ein paar Tipps und ermutigende Worte für das Rennen am Samstag mit auf den Weg geben.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.KI.com

27. May 2013

Boulder/Colorado (USA)

35. BolderBOULDER 10-km-Lauf 


Zeit:
  • 6:55 Uhr Rollstuhlathleten
  • 7:00 Uhr erste Startwelle
  • 11:00 Uhr Elite-Frauen
  • 11:10 Uhr Elite-Männer
Ort:

Der beliebte BolderBOULDER 10-km-Lauf beginnt in der Nähe der Kreuzung 30. Straße und Walnut Street in Boulder, CO 80303 und führt durch große Teile der Stadt. Die Ziellinie befindet sich im Folsom Stadion der University of Colorado – 2400 Colorado Avenue, Boulder, CO 80302.

In 1.655 m Höhe werden mehr als 50.000 Läufer, Jogger, Walker sowie Rollstuhlfahrer zusammen mit den professionellen Athleten aus der ganzen Welt bei diesem anspruchsvollen Laufhighlight in Colorado an den Start gehen, der jedes Jahr am Memorial Day stattfindet. Uta wird erneut am Volkslauf teilnehmen und freut sich darauf, gemeinsam mit den Boulderanern auf dem hügeligen Kurs durch ihre sportbegeisterte Wahlheimat zu laufen.

Entlang der Strecke sorgen die vielen Zuschauer sowie 30 Bands, Unterhaltungskünstler und Teilnehmer in Kostümen für die einzigartige BolderBOULDER-Atmosphäre. Nachdem die Teilnehmer die Ziellinie im Folsom Stadion vor etwa 50.000 jubelnden Lauf-Fans überqueren, haben sie nicht nur die Möglichkeit die spannenden Eliterennen der International Team Challenge mitzuverfolgen, sondern auch den Memorial Day-Tribut zu sehen. So wird dieser Lauf für die Teilnehmer zu einem tollen Ereignis.

Zum ersten Mal in diesem Jahr wird die Bolder Business Challenge stattfinden. Die Organisatoren des Rennens möchten Unternehmen auf diese Weise ein Team-Erlebnis ermöglichen, das einen aktiven und gesunden Lebensstil fördert. Die Unternehmen mit der höchsten Beteiligung werden geehrt und erhalten Preise.

Wenn Sie auch Teil dieser mitreißenden Veranstaltung sein möchten, können Sie sich entweder am Renntag bis um 9:00 Uhr registrieren, den BolderBOULDER als Freiwillige(r) unterstützen oder Ihre Freunde, Familienmitglieder und die anderen Teilnehmer als Zuschauer entlang der Strecke anfeuern.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.BolderBOULDER.com

17. May 2013

Boulder/Colorado (USA)

Uta rennt mit den Grundschülern beim 36. Columbine Mile Marathon


Zeit:
  • 8:45 Uhr bis 11:00 Uhr
Ort:

Columbine Elementary School, 3130 Repplier Drive, Boulder, CO 80304.

Für Uta ist es immer wieder ein großer Spaß mit den Kindern Zeit zu verbringen und zu laufen. Wie die Teilnehmer des bevorstehenden BolderBOULDER 10-km-Rennens, erhalten auch sie eine Startnummer und eine Finisher-Medaille – so dürfen sich die Schüler nach all ihren Vorbereitungen und Trainingseinheiten im Sportunterricht verdientermaßen wie richtige Athleten fühlen.

Die Veranstaltung beginnt um 8:45 Uhr mit einer Parade aller Kinder von der Schule zum Start des Laufes. Jeder Schüler trägt dabei ein Paar Schuhe, die an die Organisation One World Running gespendet werden – ein internationales Programm, das Laufschuhe an Bedürftige verteilt. Anschließend findet die Vorstellung der teilnehmenden Gastläufer statt, einige von ihnen gehören zu den Elite-Athleten des BolderBOULDER. Diese Zusammentreffen inspirieren die Kinder, sich noch stärker für körperliche Aktivität, Fitness und Gesundheit zu begeistern.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ColumbineElementary.org und www.ColumbinePTA.org/Mile-Marathon

27. April 2013

Boulder/Colorado (USA)

Uta läuft 5 km beim Boulder Distance Classic


Zeit:
  • 8:30 Uhr 15-km-Lauf
  • 8:45 Uhr 5-km-Lauf
  • 9:45 Uhr 1-km-Lauf/Walk
Ort:

Boulder Reservoir ‒ 5565 North 51st Street, Boulder, CO 80302.

Vor der eindrucksvollen Kulisse der Rocky Mountains kommen mehr als 600 Läufer und Walker zusammen, um an der 12. Ausgabe dieser jährlich-stattfindenden Veranstaltung rund um den Boulder-Stausee teilzunehmen.

Auch Uta wird am 5-km-Lauf teilnehmen und freut sich auf dieses schöne und bedeutende Rennen.Vor dem Start werden sie unter dem diesjährigen Motto, „Boston… We will remember!“ der Opfer des Anschlags beim Marathon gedenken. Der Laufladen Boulder Running Company, der das Rennen präsentiert, verkauft zudem T-Shirts mit dem Aufdruck „Runners for Boston“. Die Einnahmen daraus werden dem Wohltätigkeitsfond „The One Fund“ in Boston zugeführt und kommen den Opfern und deren Familien zugute.

Die Distance Classic ist zudem eine Spendenaktion für das Parks & Recreation EXPAND-Programm der Stadt Boulder mit dem Ziel, die Lebensqualität von Menschen mit Behinderungen zu verbessern. Außerdem dient ein Teil der Spenden der Unterstützung von Waisen der AIDS Trust Foundation in Südafrika.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.DistanceClassic.com