Lampenfieber vor dem Marathon?

11. September 2017 Von Uta Pippig
Auf der Zielgeraden beim Berlin-Marathon... © www.PhotoRun.net

Liebe Leserinnen und Leser,

schon bald werdet Ihr an der Startlinie stehen. Die Spannung ist kaum auszuhalten. Nur noch einige Minuten und der Startschuss fällt. Gemeinsam mit tausenden Lauffreunden werdet Ihr die 42,195 Kilometer in Angriff nehmen, auf die Ihr Euch so lange vorbereitet habt.

Zusammen mit Naoko Takahashi, sie lief als erste Frau unter 2:20 Stunden, wünsche ich Euch viel Glück für den Berlin-Marathon. © www.PhotoRun.net

Kurz vor Eurem Marathon ein wenig Nervosität spüren? Das kann passieren 😉 . Versucht, einen „Coolen Fokus“ zu behalten, wie ich es gerne nenne. Atmet durch, bündelt Eure Energie, bleibt konzentriert und haltet durch.

Wie Ihr die letzten Tage mit lockeren Läufen, ausreichend Erholung und umfangreichen Eurer Rennvorbereitungen dennoch genießen könnt… könnt Ihr in meiner Kolumne in DIE WELT nachlesen: „So wandeln Sie Lauf-Lampenfieber in Leistung um“.

Vielleicht habt Ihr Interesse und folgt einigen Tapering-Tipps auf Twitter und Facebook.
Viel Erfolg für die verbleibenden Trainingstage bis zum Marathon.

© www.PhotoRun.net
© www.PhotoRun.net

Hier ein weiterer Beitrag, der Euch helfen kann, topfit für Euer Rennen zu sein: „Mit diesen Tipps gehen Sie die Tapering-Phase richtig an“.

In meiner nächsten Kolumne habe ich eine kleine Vorschau zum Berlin-Marathon und Informationen zu meiner Reise nach Berlin!

Eure

signature-uta-running-girl

 

 

Lesetipps:

  1. Tapering: Optimiert Euer Training in den verbleibenden Wochen vor Eurem Marathon mit allgemeinen und spezifischen Trainingshinweisen für Einsteiger, fortgeschrittene Läufer und Leistungssportler.
  2. Ein Marathonrekord zum Dabeisein
  3. Nach dem Marathon: So kommen Sie schnell wieder auf die Beine

Weitere Grüße

10. August 2018
Utas Fitness-Sommergrüße aus Berlin

Utas Fitness-Sommergrüße aus Berlin

Uta ist zurück in Berlin und freut sich, viele von Euch bei den Veranstaltungen und auf den wunderschönen Laufwegen in und außerhalb Stadt zu sehen. Sie hofft, dass Euer Training gut läuft, vor allem in Vorbereitung auf den bevorstehenden Berlin-Marathon.
11. September 2017
Lampenfieber vor dem Marathon?

Lampenfieber vor dem Marathon?

In einigen Tagen wird Euer Marathon gestartet. Ich hoffe, Ihr könnt Euch trotz der Aufregung auf die letzten Vorbereitungen konzentrieren. In meinem Beitrag in „DIE WELT" habe ich einige Ratschläge, wie Ihr mit einem „Coolen Fokus“ die verbleibende Zeit bis zum Rennen angehen könnt.
21. Juni 2017
Laufen und Training an warmen Sommertagen

Laufen und Training an warmen Sommertagen

Der Sommer lädt uns zum Sporttreiben ein. Doch was können wir tun, wenn die Temperaturen uns zu sehr schwitzen lassen? In diesem Beitrag in „DIE WELT“ geht es um Tipps zum Lauftraining an sehr warmen Tagen und wie Sie dabei cool bleiben.
11. Juni 2017
Ein Marathonrekord zum Dabeisein

Ein Marathonrekord zum Dabeisein

In diesem Beitrag in „DIE WELT“ geht es um Rekorde. Der Testlauf von Eliud Kipchoge in Monza/Italien gab uns neue Impulse, die Diskussion von „Schneller, Höher, Weiter“ fortzuführen. Spielen die sportbegeisterten Fans an der Strecke dabei auch eine Rolle?
8. April 2016
Utas 6-Wochen-Trainingsplan für Eure ersten 5 Kilometer

Utas 6-Wochen-Trainingsplan für Eure ersten 5 Kilometer

Ein toller Start auf Eurem Weg zu mehr Fitness und Gesundheit könnte die Vorbereitung auf Euren ersten 5-km-Lauf sein! Ein gut aufgebauter 6-Wochen-Trainingsplan, der Walken und Laufen kombiniert, begleitet Euch Schritt für Schritt zu Eurem großen Tag.