Ein Marathonrekord zum Dabeisein

11. Juni 2017 Von Uta Pippig
Eliud Kipchoge feiert 2:00:25 Stunden. © www.PhotoRun.net

Liebe Leserinnen und Leser,

Eliud Kipchoge mit seinen Tempomachern. © www.PhotoRun.net

in meiner letzten Kolumne in der WELT geht es um den Rekordlauf von Eliud Kipchoge Anfang Mai auf der Formel-1-Strecke in Monza/Italien – um den Versuch, mit einem engagierten Team von Tempomachern die 2-Stunden-Barriere über die Marathon-Distanz zu unterbieten.

Wie viele Sportfans in aller Welt habe ich den Lauf bis spät in die Nacht verfolgt; ich war an diesem denkwürdigen Tag an der Ostküste in South Carolina. Habe die spannenden Kommentare und das emotionale Feedback vieler Lauffans und Experten auf Twitter und Facebook gelesen.

Überglücklich nach dem Testlauf… © www.PhotoRun.net

Mich bewegt vor allem die Frage, unter welchen Umständen diese Schallmauer menschlicher Leistungsfähigkeit in einem künftigen Versuch zu durchbrechen sein wird. In meinen Beitrag in der WELT habe ich einige Gedanken zum Thema „Wir Menschen wollen einfach Grenzen überwinden“ zusammengetragen.

Rekorde sind immer etwas Besonderes, ihnen wohnt der Mythos des Außergewöhnlichen inne. Wir Menschen würden gerne unmittelbar dabei sein, den entscheidenden Augenblick hautnah miterleben – den besonderen Moment mit der ganzen Welt teilen.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Laufen – und Lesen.

Eure

signature-uta-running-girl

 

 

Lesetipps:

  1. Marathonspezifische Trainingsphasen und Umfangsteigerung Eurer langen Läufe
  2. Träume werden wahr: Wie Ihr Euch Ziele setzen und sie auch erreichen könnt

Weitere Grüße

10. August 2018
Utas Fitness-Sommergrüße aus Berlin

Utas Fitness-Sommergrüße aus Berlin

Uta ist zurück in Berlin und freut sich, viele von Euch bei den Veranstaltungen und auf den wunderschönen Laufwegen in und außerhalb Stadt zu sehen. Sie hofft, dass Euer Training gut läuft, vor allem in Vorbereitung auf den bevorstehenden Berlin-Marathon.
11. September 2017
Lampenfieber vor dem Marathon?

Lampenfieber vor dem Marathon?

In einigen Tagen wird Euer Marathon gestartet. Ich hoffe, Ihr könnt Euch trotz der Aufregung auf die letzten Vorbereitungen konzentrieren. In meinem Beitrag in „DIE WELT" habe ich einige Ratschläge, wie Ihr mit einem „Coolen Fokus“ die verbleibende Zeit bis zum Rennen angehen könnt.
21. Juni 2017
Laufen und Training an warmen Sommertagen

Laufen und Training an warmen Sommertagen

Der Sommer lädt uns zum Sporttreiben ein. Doch was können wir tun, wenn die Temperaturen uns zu sehr schwitzen lassen? In diesem Beitrag in „DIE WELT“ geht es um Tipps zum Lauftraining an sehr warmen Tagen und wie Sie dabei cool bleiben.
11. Juni 2017
Ein Marathonrekord zum Dabeisein

Ein Marathonrekord zum Dabeisein

In diesem Beitrag in „DIE WELT“ geht es um Rekorde. Der Testlauf von Eliud Kipchoge in Monza/Italien gab uns neue Impulse, die Diskussion von „Schneller, Höher, Weiter“ fortzuführen. Spielen die sportbegeisterten Fans an der Strecke dabei auch eine Rolle?
8. April 2016
Utas 6-Wochen-Trainingsplan für Eure ersten 5 Kilometer

Utas 6-Wochen-Trainingsplan für Eure ersten 5 Kilometer

Ein toller Start auf Eurem Weg zu mehr Fitness und Gesundheit könnte die Vorbereitung auf Euren ersten 5-km-Lauf sein! Ein gut aufgebauter 6-Wochen-Trainingsplan, der Walken und Laufen kombiniert, begleitet Euch Schritt für Schritt zu Eurem großen Tag.